Areal FWS Tulln
Linz AG Center
Eurogate

Der Entwurfsgedanke ist getragen vom Leitbegriff „das Gebäude in seiner Konzeption als Aspekt eines größeren Ganzen“. Es geht dabei um die räumliche Vernetzung der neuen mit der bestehenden Baustruktur. So ist die Blockbebauung an der Wienerstraße mit einem bügelförmigen Baukörper geschlossen. Dabei wird die Erdgeschoßzone zweigeschossig freigehalten, ein innenliegender Platz erschlossen und der Haupteingang zum neuen Center erreicht

Projektdetails

Bürogebäude für 420 MitarbeiterInnen und
200 AußendienstmitarbeiterInnen
4020 Linz, Wiener Straße 151

 

Bauzeit: 2003–2006

 

Bauherr: Managementservice Linz GmbH
Projektleitung: Georg Bechtold
Freiraumplanung: Rajek Barosch Landschaftsarchitektur
Kunst am Bau: Bernhard Leitner
Fotografie: Rupert Steiner
Planung: gemeinsam mit Werner Larch