Blaustern
Hotelbau Domino Suites

Ein langgestreckter Baukörper bildet den nördlichen Abschluss des Landschaftsraumes und Erholungsgebietes Ebreichsdorf. Durch die geringe Höhe und die Gliederung der Baukörper erfolgt eine einfühlsame Einordnung in den natürlichen Uferbereich des „Kalten Ganges”. Die Anlage besteht aus drei Bauteilen. Ein quer zum „Kalten Gang” situierter Trakt mit dem Eingang und eine dazu orthogonal gelegene Stange mit den Appartements in zwei Abschnitten.

Projektdetails

Suitenhotel mit Seminarräumen
Ebreichsdorf, Dominostraße 1

 

Bauzeit: 1991–1993
Zerstört: 2016

 

Möbel: Franziska Helmreich
Fotografie: Rupert Steiner
Planung: gemeinsam mit Werner Larch